DeFi, Prominente angeklagt und Kiss: Schlechte Krypto-Nachrichten der Woche

Standard

Somit scheint Bitcoin diese Woche in einer kribbelnden Entfernung von 11.000 Dollar zu enden. Experten gehen davon aus, dass der nächste Test der Unterstützung auf der oberen Ebene bei 11.100 $ liegen wird, bevor eine Umstellung auf 12.100 $ erfolgt. Der Statistiker Willy Woo ist optimistisch. Er glaubt, dass die Wahrscheinlichkeit eines “katastrophalen” Dumpings gering ist.

Einige Bitcoin können jedoch nicht weggeworfen werden. Bitcoin im Wert von mehr als einer Milliarde Dollar wurde jetzt für den Zugang zu den DeFi-Protokollen im Ethereum-Netzwerk tokenisiert. Das sind fast 100.000 Bitcoins und mehr als 12 Prozent der Gesamtkapitalisierung von DeFi.

Diese Tokens haben in letzter Zeit eine schwierige Zeit durchgemacht. Fast alle DeFi-Vermögenswerte verzeichneten in letzter Zeit einen Verlust, wobei einige um bis zu 50 Prozent zurückgingen. Der Markt hat sich nun wieder erholt und ist an einem einzigen Tag um 19 Prozent gestiegen.

Aber wenn Sie wissen wollen, wohin sich der Markt entwickelt – zumindest der Ethereum-Markt -, sollten Sie sich die Preisbewegungen im Polkadot ansehen. Analysten haben bemerkt, dass die Preisbewegungen des DOT die des Ethers zwischen fünfzehn Minuten und vier Stunden vorwegnehmen.

Diese Bewegungen können Spekulanten helfen, viel Geld zu verdienen, aber ein Universelles

Grundeinkommen kann sicherstellen, dass jeder genügend Geld hat. Das ist es, was eToro mit seinem GoodDollar zu schaffen versucht. Mit der Münze kann jeder eine digitale Währung beanspruchen, die er in Fiat umtauschen kann.

Aber natürlich sind Münzen und Wertmarken nicht nur zum Ausgeben da. Der russische Popsänger Oleg Kenzov hat eine weitere reale Verwendung für eine Blockkette demonstriert, indem er die Technologie zur Übertragung der digitalen Rechte für einen seiner Songs nutzte.

Allerdings hat nicht jeder Musiker die Blockkettentechnologie richtig eingesetzt. Die SEC hat den Rapper T.I. beschuldigt, ein betrügerisches Kryptogeld-Angebot gefördert zu haben. Brock Pierce wurden im Rahmen einer Klage gegen Block.one juristische Dokumente wegen Wertpapierbetrugs zugestellt. Pierce nahm zu dieser Zeit an seiner Wahlkampfkundgebung im Präsidentschaftswahlkampf teil. Aber Chef Nomi hat 14 Millionen Dollar der ETH an den Entwicklungsfonds von SushiSwap zurückgegeben. Er hatte die Gelder aus einer 27-Millionen-Dollar-Kasse genommen, nachdem er die Kontrolle über das Projekt an den CEO von FTX exchange, Sam Bankman-Fried, übergeben hatte.

Gene Simmons, Leadsänger von Kiss, hat angedeutet, dass er daran arbeitet, die Krypto-Währung zugänglicher zu machen. Der Glam-Rocker antwortete auf einen langen Tweet-Thread von Cameron Winklevoss, in dem er argumentierte, dass es für die Menschen einfacher sein müsse, an Ethereum und Bitcoin zu gelangen. “Das werde ich. Das werde ich”, war Simmons’ Antwort.

Apple tut jedoch seinen Teil dazu bei, die Dinge schwieriger zu machen.

 

Brian Armstrong, CEO von Coinbase, sagt, dass das Technologieunternehmen Blockchain-Firmen daran hindert, iOS-Apps mit Krypto-Währung Geld verdienen zu lassen und Zugang zu DeFi-Apps zu erhalten.

Aber selbst wenn Sie mit Ihrem iPhone keine Krypto-Währung verdienen können, können Sie die Belohnungen des Krypto-Handels genießen. Aviatrade, ein Flugzeugverkäufer, bietet einen Privatjet an. Die Gulfstream G650ER, ein von Jeff Bezos und Elon Musk favorisiertes Modell, ist für Bitcoin im Wert von 40 Millionen Dollar erhältlich.

Wir unterhielten uns auch mit Pascal Lauria, CEO von CoinAnalyst, einer auf KI basierenden Informations- und Analyseplattform von Big Data für alle Krypto-Währungen und STOs/ICOs weltweit, die es jedem Händler im Krypto-Asset-Sektor und anderen Branchen ermöglicht, auf ein Dashboard zuzugreifen, das Stimmungen, Trends, Muster, schwache Signale aus dem Krypto- und STO/ICO-Markt in Echtzeit überwacht und analysiert.

Je früher die BTC diese 11.000-Dollar-Grenze sprengt, desto besser.

Los contratos de registro discretos están trayendo a Bitcoin contratos privados e inteligentes “sin guión”.

Standard

“Republicano_gana”; “Demócrata_gana”. Estos son los parámetros (y funciones de llamada) para la primera apuesta de contrato inteligente escrowed colocada en la red principal de Bitcoin.

El 8 de septiembre, el fundador de BTCPay Server, Nicolas Dorier, y el fundador de Suredbits, Chris Stewart, entraron en la apuesta sobre el resultado de las elecciones presidenciales de EE.UU. de 2020 utilizando un contrato de registro discreto (DSL), una forma de contrato inteligente que se hizo factible en Bitcoin Trader justo este año, gracias a los avances técnicos del desarrollador independiente de Bitcoin, Lloyd Fournier, en el ámbito de los llamados “scripts sin guión” en la cadena de bloqueo de Bitcoin.

En cuanto a quién tomó qué lado de la apuesta, Dorier y Stewart no dijeron. Incluso después del día de las elecciones, cuando se cuenten los votos, no sabremos quién ganó la apuesta. Y ese es el punto.
Suscríbete a Blockchain Bites, nuestra actualización diaria con las últimas historias.
Al suscribirse, recibirá correos electrónicos sobre los productos de CoinDesk y aceptará nuestros términos y condiciones y la política de privacidad.

De lo contrario, los contratos no serían discretos.
¿Qué son los contratos de registro discreto?

Descritos por el desarrollador Gert-Jaap Glasbergen como “contratos inteligentes invisibles”, los contratos de registro discreto están estructurados para parecerse a las transacciones multi-firma estándar en la cadena de bloques de Bitcoin. Si alguien buscara la transacción en el libro de contabilidad, no tendría forma de saber que es un contrato inteligente o, en el caso de Dorier y Stewart, los detalles de la apuesta.

Estos contratos inteligentes han sido teóricamente factibles desde los inicios de Bitcoin, pero el trabajo pionero con las firmas de adaptadores ECDSA (un esquema de firma criptográfica que permite a los “scripts sin guión” ejecutar contratos inteligentes sin depender del lenguaje de scripts de Bitcoin) en el último año los ha llevado de la teoría a la aplicación.

Más información: RGB continúa su trabajo para traer mejores contratos inteligentes a Bitcoin

“Técnicamente, las descargas descargadas podrían haberse hecho desde el lanzamiento original, pero muchos de los componentes básicos no se conocían en ese momento. Por ejemplo, para las descargas descargadas usamos firmas de adaptadores ECDSA, cuya aplicación para este caso de uso no fue descubierta hasta este año [por Lloyd Fournier]”, dijo el desarrollador de Suredbits Ben Carman a CoinDesk.

Suredbits es uno de los principales actores pioneros en el desarrollo de DLC junto con Crypto Garage, Atomic Loans, el desarrollador independiente financiado por Square Crypto, Loyd Fornier, y el desarrollador de Chaincode Labs, Antoine Riard.

La estructura de una transacción DLC es bastante sencilla. Basándose en la apuesta entre Dorier y Stewart, dos partes envían fondos a una dirección con múltiples firmas. Para resolver la transacción, un oráculo firmaría el contrato con una firma que corresponde al hash del resultado ganador (en este caso, o bien republicano_ganador o bien demócrata_ganador).

La persona con el hash que corresponde a la firma del oráculo puede entonces retirar los fondos del contrato.

En palabras de Carman, “Es una criptografía de lujo para mostrar que su contrato se basa en la firma del oráculo y sólo puede gastar los fondos si tiene esa firma válida del oráculo”.
El desarrollo de la DLC es joven pero prometedor

Carman dijo que las DLC “todavía son super tempranas”, tanto que los equipos que trabajan en ellas todavía están creando bibliotecas para las especificaciones de codificación.

Añadió que las DLC podrían incluso encontrar un hogar en la Red Relámpago, pero esto requeriría algunos avances considerando que las implementaciones actuales no están duramente codificadas para acomodar las firmas de los adaptadores de la ECDSA.

Acomodar a la ECDSA en Lightning requeriría la adición de contratos de bloqueo de tiempo de punto (PTLCs

una versión actualizada en la fábrica de los contratos de bloqueo de tiempo de punto que actualmente operan en Lightning.

Las firmas de Schnorr serían una base ideal para implementar los PTLC. La tan esperada actualización de Schnorr/Taproot sigue siendo esencial para los DLC en general, dijo Carman. Aunque los DLC se pueden ejecutar hoy en día, los casos de uso más avanzados serán mucho más fáciles de implementar si la base de código de Bitcoin recibe un impulso del softfork de Schnorr/Taproot.

“Las apuestas serán el principal caso de uso al principio, así que, las elecciones, los deportes y lo que tengas”, dijo Carman a CoinDesk. “Una vez que esté más establecido y tengamos un mercado para definir las contrapartidas de las operaciones, habrá casos de uso para la cobertura o los activos sintéticos.”

El caso de uso de cobertura es esbozado por Glasbergen en su entrada de blog “Contratos inteligentes invisibles en la cadena de bloques de Bitcoin”. Los “contratos a plazo” implicarían que dos partes entraran en un DLC, con una parte acordando comprar una cierta cantidad de bitcoin (BTC) por un precio acordado, y la otra parte proporcionando la liquidez para esta compra.

Cuando llega el momento de la liquidación del contrato, éste paga al comprador la cantidad de bitcoin por el precio especificado en el momento de la formación del contrato, no por el tipo de cambio actual. En esencia, estos contratos a plazo son una forma de bitcoin largo o corto.

Estos mismos contratos a plazo podrían utilizarse para liquidar productos básicos sintéticos (contratos DLC que representan

Opt-out avec Bitcoin, Visa Exec dit aux investisseurs

Standard

L’exécutif de Visa estime que Bitcoin est un meilleur moyen de se protéger contre la chute imminente du dollar alors que la Fed continue d’imprimer.

Andy Yee , directeur principal des politiques publiques chez Visa, exhorte les investisseurs à échapper à l’inflation du dollar en optant pour Bitcoin

Yee s’est rendu sur Twitter le 27 août pour condamner la politique de la Réserve fédérale consistant à imprimer de l’argent pour sauver le Bitcoin Evolution. Son tweet s’adressait au président de la Réserve fédérale, Jeremy Powell, pour avoir permis à de telles politiques de prospérer. Yee pense que la tactique d’impression monétaire est un moyen sûr de sous-évaluer le dollar américain.

Plus tôt dans la journée, le président Powell a annoncé que la Réserve fédérale procéderait à un changement majeur de politique concernant le contrôle de l’inflation. Le mouvement, qui est un «ciblage d’inflation moyenne». permettra à l’inflation actuelle de se maintenir au-dessus de la norme de la Fed de 2% pendant un certain temps. Plus tard, les taux d’intérêt seraient augmentés.

«Beaucoup trouvent qu’il est contre-intuitif que la Fed veuille faire monter l’inflation. Cependant, une inflation toujours trop faible peut poser de sérieux risques pour l’économie. » Annonça Powell.

Yee a pris un coup verbal à Powell en empruntant à Winston Churchill en disant: «Jamais dans l’histoire de l’humanité autant n’a été volé à tant de personnes par si peu

Peu de temps après le discours de Powell, l’ indice des devises du dollar américain (DXY) s’est effondré en réaction aux sentiments du marché.

Raoul Pal, PDG de Real Vision, estime que le déclin de DXY pourrait être favorable pour Bitcoin et Gold, étant donné la «tolérance zéro pour l’inflation» de la Fed.

Köp doppet i Bitcoin: Är det den bästa handelsstrategin för tjurkörningar?

Standard

Under tjurkörningar ger Bitcoin stora möjligheter för handlare att gå in i positioner till ett lägre pris för en snabb vinst med strategin “köp duppet”

“Köp doppet” är en populär strategi bland handlare och investerare och särskilt inom cryptocurrency-fältet, särskilt för Bitcoin Code handel.

När Bitcoin närmar sig det som verkar vara en tiggeri om en annan tjurkörning, och baserat på det tidigare verkliga tjurkörningen 2017, kan köp av dopp vara en mycket klok och lönsam strategi för att handla de nuvarande marknadsförhållandena.

Vad är köp duppet i Bitcoin?

De finansiella marknaderna, särskilt de som har cryptocurrency, tenderar att variera i prisåtgärder. Även om det finns en uppenbar trend, oavsett om hausseartad eller hausseartad, går priserna inte bara rakt i motsvarande riktning. Istället kartlägger de korrigeringar, vilket kan vara en potentiellt fördelaktig inträdesplats för handlare.

Det är här den populära strategin “buy the dip” spelar in: I teorin betyder det att handlare bör gå in i en position när priset dyker om de tror att den nuvarande trenden kommer att bestå.

Det låter logiskt och okomplicerat, men i praktiken är det inte lika lätt att tillämpa när den tillgången går söderut, och näringsidkaren ser sin position i rött, eller om inte i en position, kan lätt tro att priset kommer att gå ännu lägre.

Även om möjligheten att köpa duppet verkligen presenterar sig, är detta den svåra delen av att övervinna grundläggande mänskliga känslor och fortsätta med det, oavsett den nuvarande negativa handelspositionen.

Köp Bitcoin Dip 2020

Efter den senaste Bitcoin-prisutvecklingen , efter att ha gått från doppet på $ 9 000 till nästan 12 000 $ på mindre än en månad, tror samhället att det verkligen finns en pågående tjurmarknad, vilket gör strategin särskilt effektiv.

Till och med från den relativt korta perioden på några veckor och den uppenbara hausseartade trenden doppade BTC en kort stund flera gånger innan han gick högre.

Från de mindre dykningarna (markerade ovan i gult) till några ganska branta (i rött) där tillgången tappade upp till 15% av sitt värde på några timmar, och ibland minuter, gav dessa händelser möjligheter att samlas mer på ett Lägre pris.

Naturligtvis, när man faktiskt ser att Bitcoin går från över 12 000 dollar till under 10 500 $ på några minuter, är det inte så enkelt att övervinna den inneboende rädsla och bara trycka på “köp” -knappen. Ändå är det detta som kan skilja de framgångsrika handlarna från de inte så välmående, som den välkända analytikern Chris Dunn nyligen hävdade .

I ett perfekt scenario där man kunde tidlägga marknaden och köpte doppet till 10 500 $ skulle han sitta på en saftig 11% vinnande position med Bitcoin: s prishandel på 11 700 $ vid detta skrivande. Att inte nämna att minuter efter dykningen till 10 500 $ återhämtade sig priset till 11 200 $.

Köp dopp under Bitcoin Bull Run 2017

Antagligen realiserades den mest imponerande tjurkörningen i Bitcoin historia 2017. Den primära cryptocurrency började sin avgörande stigning vid tiden under $ 4 000 på sommaren och toppade till nästan 20 000 $ i december, medan den sista delen – från $ 6K till $ 20K – varade bara tre veckor.

Vägen var emellertid inte utan stötar, vilket belyser köp av doppstrategin återigen och skapade stora möjligheter för handlare att puckla på ridtåget.

Som illustreras i det dagliga diagrammet ovan, har tillgången genomgått en massiv turbulens. I mitten av november gick det från $ 8.000 till under $ 6.000. Det visade sig vara ett ganska uppenbart dopp då det steg i pris strax efter nästa betydande dyk i början av december från över $ 16.000 till $ 13.000. Dessa nedgångar nådde till och med 30% av Bitcoin värde.

Det är dock värt att notera att att köpa doppet för handel fungerar så länge den övergripande trenden är hausseartad. Efter toppen av $ 20 000, gick Bitcoin in på en björnmarknad, som såg sitt pris nosedive till $ 4 000 i slutet av 2018, och registrerade Bitcoin lägsta pris på $ 3120 i mitten av december 2018.

Vägen ned följdes av dopp, precis som vägen upp. Dessa dopp blev dock inte högre. De förvandlades faktiskt till lägre lågheter – vilket kan vara en enorm katastrof för handlare som köpte dopparna längs vägen.

Dit Amerikaanse bedrijf zal de Bitcoin-donaties voor NGO’s die tegen COVID vechten, in bewaring nemen.

Standard

Een Bitcoin non-profit partnerschap met de Amerikaanse custodian en beveiligingsfirma BitGo de afgelopen week om custody services naar crypto donaties te brengen, volgens een uitgave die gedeeld wordt met CryptoSlate.

Hete portefeuilles voor Bitcoin-donaties

BitGive, een op cryptocurrency gebaseerde filantropiefirma en zonder winstoogmerk, integreerde zijn platform via API met BitGo, een Californische firma die de hete portemonneediensten en de verzekering tegen diefstal aanbiedt.

BitGo’s portemonnee technologie zal direct integreren met BitGive’s donatie tracking platform, GiveTrack, aangezien het twee nieuwe NGO-partner campagnes lanceert, Save The Children México en Wild Tomorrow Fund, de genoemde release.

De twee campagnes zullen worden ondersteund door een gehoste portemonnee-oplossing die beveiliging met meerdere handtekeningen, beleidscontroles voor meerdere gebruikers en geavanceerde beveiligingsconfiguraties omvat die voldoen aan de strengste industrienormen.

Het komt aangezien de partners zonder winstbejag van BitGive blockchain onderzoeken en cryptocurrencies voor het eerst, die een naadloze en gemakkelijk te volgen onboarding ervaring verstrekken is noodzakelijk, de bovengenoemde versie.

NGO-partners kunnen nu individuele Bitcoin- en crypto-portemonnees maken voor elke gelanceerde liefdadigheidscampagne en ze voorzien van totale controle en zichtbaarheid van donaties in real-time, rechtstreeks vanuit BitGive’s GiveTrack-platform, de release toegevoegd.

Connie Gallippi, oprichter en uitvoerend directeur van BitGive, zei over de integratie:

“Donaties doen in cryptocurrency is nog steeds een zeer ontluikend concept. Daarom kan het een uitdaging zijn, vooral voor instellingen en filantropieën, om regelgevende hindernissen te overwinnen en de juiste middelen te vinden”.

Ze voegde eraan toe dat NGO’s werken met “vertrouwde partners die flexibele en gebruiksvriendelijke oplossingen bieden”

Door COVID getroffen regio’s ten goede komen

Twee begunstigden van het partnerschap zijn Save the Children Mexico en Wild Tomorrow Fund. De eerste heeft vorige week zijn COVID-19 hulpactie op GiveTrack gelanceerd.

Save the Children Mexico zal in gebieden waar behoefte aan is maaltijden en hygiënekits leveren. Ondertussen, lanceert het Fonds van de Wilde Morgen gelijktijdig zijn noodsituatiehongerhulpcampagne met BitGive om armoede in plattelandsgemeenschappen van Zuid-Afrika te bestrijden, de bovengenoemde versie.

Alle partners worden voorzien van een instructiepagina over het opzetten van hun eigen BitGo-rekening en portemonnee, met inbegrip van informatie over het beheer van wachtwoorden en het algemene onderhoud. Extra steun van het BitGive-team wordt aangeboden om beginners uitgebreid te assimileren en crypto adoptiebarrières te minimaliseren.

GiveTrack stelt donateurs ook in staat om volledige transparantie van hun donaties te hebben en hun bijdrage te kiezen uit een mandje met cryptokringen, waaronder Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dash, en andere belangrijke ERC-20 penningen.

Een kans voor crypto

Een van de meest massale, en misschien wel onderschatte, voordelen van het gebruik van Bitcoin en andere cryptocurrencies is de staatloze transactiewaarde. Maar bewaring blijft lastig. Cryptocurrency’s blijven overgeleverd aan de genade van het beschermen van iemands sleutels om verlies van geld te voorkomen, maar niet elke persoon/entiteit is in dit opzicht voldoende toegerust.

Terwijl het een betwistbaar punt is, helpen vertrouwde bewakers in dit opzicht, door cryptocurrencies te beschermen om bedrijven in staat te stellen middelen te spenderen aan hun bedrijf in plaats van aan sleutelbescherming.

Tijden zoals een wereldwijde pandemie – het voortdurende coronavirus – dienen een kans voor de industrie om te schitteren en een gevechtstest te presenteren voor het grenzeloze verhaal.

Datenschutzbrowser Mutig unter Beschuss, weil er das Vertrauen der Benutzer verletzt hat

Standard

Brave, der kryptofreundliche Browser, bei dem die Privatsphäre an erster Stelle steht, hat Affiliate-Provisionen erhalten, indem er bestimmte Suchanfragen über Affiliate-Links an Krypto-Unternehmen weitergeleitet hat.

Im Gegensatz zum „Opt-In“ -Prinzip, an das sich das Unternehmen hält – Anzeigen sind im Browser optional und zahlen Kryptowährung an alle aus, die sie anzeigen -, hat Brave seine 1 5 Millionen monatlichen Benutzer nie nach diesen Weiterleitungen gefragt .

Ein Feuersturm brach heute aus, nachdem der Twitter-Benutzer Yannick Eckl, der von „ CRYPTONATOR1337 “ spricht , bemerkte, dass der Browser bei der Suche von Brave nach Binance automatisch zu einer Partnerversion der URL umgeleitet wurde, von der Brave profitiert.

Brave hatte kürzlich eine Partnerschaft mit dem Krypto-Austausch geschlossen. Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, hatte Brave auch auf Twitter unterstützt

Das Gewitter entwickelte sich zu einem Sturm, nachdem Dimitar Dinev, Geschäftsführer von JRR Crypto , noch weitere Weiterleitungslinks entdeckt hatte. Dinev stöberte in Braves GitHub-Seite und stellte fest, dass Brave seine Bitcoin Trader auch auf die Websites von Ledger, Trezor und Coinbase weiterleitet.

Brendan Eich, CEO und Mitbegründer von Brave, entschuldigte sich sofort, als der Verstoß veröffentlicht wurde. “Entschuldigen Sie diesen Fehler, er hat über das Problem getwittert, das seitdem” behoben “wurde.

Es ist nicht großartig und tut mir wieder leid. Ich bin auch traurig darüber.

“Wir werden nie wieder eingetippte Domains überarbeiten, das verspreche ich”, sagte er. “Ich bin auch traurig darüber.”

Höchststand bei Bitcoin Trader

Eich hat auf die Bitte von Decrypt um weitere Ausarbeitung nicht geantwortet

Zu seiner Verteidigung, die Eich twitterte, sagte er, dass Brave “versucht, ein tragfähiges Geschäft aufzubauen”. Derzeit verdient es Geld, indem es seinen Nutzern Anzeigen zum Schutz der Privatsphäre anbietet, die in Kryptowährung ausgezahlt werden.

“Aber wir streben auch Skin-in-Game-Affiliate-Einnahmen an”, sagte er. Dazu muss Brave seine Benutzer über Widgets zum Austausch bringen und auch nach Umsatzabkommen suchen, “wie es alle gängigen Browser tun”.

Er sagte, dass diese Weiterleitungen den verbundenen Unternehmen niemals Benutzerdaten offenlegten, was der Datenschutz-First-Agenda des Browsers entspricht. Über die Binance-Weiterleitung sagte er: „Dieser Code identifiziert uns, es ist ein Binance-Partnercode, ein fester Wert für alle Benutzer. Es identifiziert dich nicht. Wie auch immer, wir entfernen es. ”

Außerdem argumentierte Eich, dass nichts davon verborgen sei: Es sei seit Monaten im Quellcode.

“Sneak” & “Covertly” sind falsch, da wir mit allen Browser-Codes Open Source auf Github entwickeln und Benutzer, die binance dot us eingeben, sehen können, dass die Standard-Autovervollständigung den Partnercode hinzufügt. Auch kleine Änderung der Umsatzbedingungen, wenn es nicht Null ist! Fehler war die Verwendung des Such-Client-ID-Modells.

Kritiker von Eich argumentierten, dass er sich einfach entschuldigte, weil er erwischt wurde.

Andere denken immer noch, dass Brave seine Integrität gefährdet hat. „Du hast den Fehler gemacht. Dies ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum sich alle für Brave entschieden haben “, twitterte der pseudonyme„ crypto.bi “.

Ohne die Affiliate-Links gab Eich an, dass das Unternehmen ums Überleben kämpfen würde. Und “unsere Benutzer wollen, dass Brave lebt”, sagte er.

Bitcoins im Weltraum: Blockstream kündigt größere Aufrüstung der Push to Beam BTC aus dem Kosmos an

Standard

Das Blockchain-Technologieunternehmen Blockstream bringt das erste größere Update seines kostenlosen Satellitendienstes auf den Markt, das jedem mit einer Maschenantenne und einem Computer den Zugang zum Bitcoin-Netzwerk mit Signalen aus dem Weltraum ermöglicht.

Blockstream mietet Bandbreite von Satelliten Dritter, um stabile Netzwerkverbindungen für Krypto-Benutzer bereitzustellen, die nur begrenzten, unregelmäßigen oder gar keinen Internetzugang haben.

Bei Bitcoin Era in Polen gibt es zusammenschlussIn einer am Montag veröffentlichten Erklärung erklärt das in Kanada ansässige Unternehmen, dass Blockstream Satellite 2.0, ein Upgrade des 2017 gestarteten Satellitennetzwerkdienstes, jetzt live ist.

Das Netzwerk wird mit mehr Bandbreite und Kompression betrieben und ist effizienter. Die Datenkapazität wird von 120 kbps auf etwa 1,6 Mbps erhöht, und die maximale Dateigrößenkapazität für API-Übertragungen wird von nur 10 KB auf 1 MB erhöht.

“Durch die Kombination von mehr Bandbreite, besserer spektraler Effizienz, verbesserter FEC-Codierungseffizienz und verlustfreier Bitcoin-Transaktionskomprimierung hat Blockstream Satellite 2.0 im Vergleich zu 1.0 die 25-fache Datenrate.

Durch das Upgrade ist das System auch nicht mehr auf eine Internetverbindung angewiesen. Zuvor benötigten die Benutzer Zugang zum Internet, um ihren Bitcoin-Vollknoten anfänglich zu synchronisieren, aber das ist jetzt nicht mehr erforderlich, da das Upgrade die vollständige historische Synchronisierung ermöglicht. Benutzer können sogar die komplette Blockkette herunterladen, ohne sich mit dem Internet verbinden zu müssen.

Blockstream gibt an, dem Netzwerk auch einen neuen Satelliten hinzugefügt zu haben, wodurch die Abdeckung über den asiatisch-pazifischen Raum erweitert wurde.

Über $1000 pro Bitcoin-Transaktion?

Standard

Über $1000 pro Bitcoin-Transaktion? Roger Ver bietet Bitcoin Cash als geschärften Ersatz an

Einst bekannt als der “Bitcoin-Jesus” wegen seiner endlosen Unterstützung für Bitcoin, wird Roger Ver nun zum Fürsprecher von Bitcoin Cash. Roger Ver bleibt unerbittlich in seinem Streben nach Bitcoin Cash, um einen Spitzenplatz in der hart umkämpften Welt der Krypto-Währung zu erlangen.

Bruchteil bei Bitcoin Era

In einem Video, das vor kurzem auf Twitter erschien, war der frühe Bitcoin-Investor zu sehen, wie er seine Frustration über die exorbitanten Gebühren für eine einzelne Bitcoin-Transaktion zum Ausdruck brachte. Während der Kontext, der zu dem Video geführt hat, noch nachzuvollziehen ist, da nur ein Bruchteil bei Bitcoin Era davon auf dem Twitter-Konto “BitcoinMemeHub” gepostet wurde, kann Ver in dem sechs Minuten langen Clip mit den Worten zitiert werden: “Ich habe für eine einzelne Transaktion im Bitcoin-Netzwerk öfter als ich zählen kann tausend Dollar an Gebühren bezahlt”.

Bitcoiners blasen die Forderung von 1000 Dollar ab

In einem Versuch, die Überprüfung durch eingefleischte Bitcoin-Benutzer abzuwehren, nahm Ver seinen offiziellen Twitter-Account in Anspruch, um zu erklären, dass von der Gesamtzahl der Transaktionen, die über das Bitcoin-Netzwerk durchgeführt wurden, mehr als 20.000 dieser Transaktionen von den Benutzern Gebühren in Höhe von über 1000 Dollar verlangten. Um seine Behauptung objektiv zu untermauern, verknüpfte Ver eine Analysesuchmaschine von Bitcoin Blockchain, die Transaktionen von bis zu 50.000 Dollar anzeigt.

Traurige Tatsache:
Aufgrund voller Blöcke gab es mehr als 28.000 #Bitcoin-Transaktionen, bei denen der Absender mehr als 1.000 $ an Gebühren zahlte. #BitcoinCash löste dieses Problem.https://t.co/eeO9GHfmXQ
– Roger Ver (@rogerkver) 17. April 2020

Machen Sie keine Fehler, diese Transaktionen nach den gleichen Daten, die von Ver zur Verfügung gestellt wurden, zeigen, dass der oben genannte Betrag eine Gesamtsumme der gesamten Transaktion auf dem verminten Block war. Es ist jedoch möglich, dass eine einzelne Transaktion bis zu 1000 Dollar und mehr gekostet haben könnte, aber dies fand bereits im Jahr 2017 statt, als die Transaktionsgebühren von Bitcoin vom Dach fielen.

Die Saga 2017

Benutzer von Kryptowährungen werden sich daran erinnern, dass im Jahr 2017, nur ein Jahr nachdem Bitcoin Cash von Bitcoin abgezweigt wurde, die durchschnittliche Transaktionsgebühr auf bis zu 55 US-Dollar angestiegen ist. Für eine Transaktion von Bitcoin im Wert von 100 Dollar sagte der beliebte YahooFinance-Redakteur Daniel Roberts, dass ihm damals 15 Dollar berechnet wurden. Ein anderer Twitter-Benutzer, als Reaktion auf Ver’s Tweet, wurde Zeuge, dass ihm damals für eine Transaktion viel mehr als 1000 $ berechnet wurden

Ich habe 2017 bei einer einzigen Transaktion mehr als das bezahlt. Ich brauchte die Bestätigung im nächsten Block, und die Menge der Eingaben, die ich hatte (ich glaube, es waren Transaktionen im Wert von etwa $80.000 im Wert von $400~), sowie der verrückte Transaktionsrückstand machten dies zur Realität.

Dezember 2017 war hart.
– Mike Olthoff ⚡🐶💩👑 (@olthoff) 17. April 2020

Kann Bitcoin in naher Zukunft Bargeld gegen Bitcoin absichern?

Bitcoin Cash als würdiger Bitcoin-Gegner ist eine Debatte, die seit 2017 geführt wird, als Bitcoin Cash zum ersten Mal auftauchte. Mit einer Struktur, die billigere Handelsgebühren begünstigte, einer schnellen Transaktionszeit bei Bitcoin Era dank einer Blockgröße, die 8 Mal größer als Bitcoin ist, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Bitcoin Cash so lange bestehen bleibt, wie Bitcoin lebt.

Andererseits deuten die jüngsten Ereignisse der gerade abgeschlossenen Halbierung allein nicht darauf hin, dass Bitcoin Cash derzeit für irgendeine Form des Wettbewerbs positioniert ist. BCH befindet sich auch in einer recht instabilen Zone, da es darum kämpft, Unterstützung auf dem mittleren Niveau des 200-Dollar-Preises zu finden.

Ethereum Price scheitert an der Rückgewinnung des Widerstandsgebiet

Standard

Ethereum Price scheitert an der Rückgewinnung des entscheidenden Widerstandsgebiets. Noch mehr Schmerz vor der Tür?

  • Der Preis wurde von der 137-Dollar-Region abgelehnt, das 0,236-Fib-Niveau des vorherigen Rückgangs.
  • Der Preis folgt einer langfristig absteigenden Widerstandslinie.
  • Es gibt eine langfristige Unterstützung und einen langfristigen Widerstand bei 80 bzw. 160 Dollar.

Am 12. März ging der Äthereumpreis deutlich zurück und erreichte einen Tiefststand von 101,2 Dollar. Seitdem hat er zahlreiche Versuche unternommen, um die Entwicklung zurückzuverfolgen, vor allem am 20. März, als er einen Höchststand bei Bitcoin Trader von 153 $ erreichte, aber alle haben sich letztlich als erfolglos erwiesen.

Höchststand bei Bitcoin Trader

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Berichts lag der Ethereum-Preis bei 127 Dollar. Der bekannte Händler @CryptoNTez skizzierte ein Ethereum-Chart, das zeigt, dass der Preis am 20. März von einem bedeutenden Widerstandsbereich abgelehnt wurde. Was die zukünftige Bewegung betrifft, so sagt er einen Preisrückgang in Richtung 116 Dollar am Anfang und 100 Dollar danach voraus.

Nach der wie üblich #BTC-Aktivität, UCTS Verkaufssignal auf dem 4H (bereits bestätigt) als Fortsetzung der Ablehnung auf ~134$ nun Widerstandsniveau.

Das Volumen steigt auch auf der Verkaufsseite

 

Am 13. und 19. März wurde der Ethereum-Preis durch den 137-Dollar-Widerstand, innerhalb dessen er einen doppelten Höchststand erreichte, scharf zurückgewiesen. Der gleiche Bereich diente zuvor im November 2019 und Januar 2020 als Unterstützung.

Daher war der Doppel-Top nicht nur ein rückläufiges Umkehrmuster, sondern fungierte auch als rückläufiger Retest des Widerstandsbereichs. Nach einer solchen Art von Bewegung ist es üblich, dass der Kurs infolgedessen sinkt.
Ethereum-Widerstand

Ethereum-Chart nach Handelssicht

Mit Hilfe eines Fibonacci-Retracement-Tools können wir sehen, dass der gesamte Aufprall nach dem Rückgang vom 12. März ziemlich schwach war. Der Preis hat sich nicht einmal über die erste Fibonacci-Widerstandsmarke von 0,236 hinaus bewegt.

Der Preis wird jedoch immer noch unter dem ursprünglichen Tief und dem Bereich von 0,236 gehandelt. Daher ist es technisch immer noch möglich, dass der Preis einen doppelten Boden bei Bitcoin Trader in der Nähe des aktuellen Niveaus geschaffen hat und dass er in Richtung der 0,382 oder sogar 0,5 Fib-Niveaus steigt.

Ein Blick auf die Wochen-Chart lässt vermuten, dass der Preis wahrscheinlich nach unten tendiert. Die ETH folgt einer absteigenden Unterstützungslinie und dies seit Juli 2019. Es gibt einen starken Unterstützungsbereich bei $85, der bald mit der absteigenden Unterstützungslinie zusammenfallen wird.

Selbst wenn der Preis steigen sollte, fällt das 0,382-Faser-Niveau (im vorigen Abschnitt skizziert) mit dem wichtigen Widerstandsbereich bei $160 zusammen. Daher ist das kurzfristige Aufwärtspotenzial begrenzt, da der Preis zahlreiche Widerstandsbereiche umkehren muss, um sich nach oben zu bewegen.

Vielmehr wird erwartet, dass der Preis die Unterstützungslinie und den Unterstützungsbereich erneut testen wird, bevor er möglicherweise einen weiteren Versuch unternimmt, nach oben zu springen.

Abschließend ist zu sagen, dass der Ethereum-Preis am 20. März ein Hoch von 154 Dollar erreichte und seither rückläufig ist. Es wird erwartet, dass der Preis diese Abwärtsbewegung fortsetzt, bis er die absteigende Unterstützungslinie und/oder den in der obigen Abbildung umrissenen Unterstützungsbereich erreicht.

Bitcoin hält über $7.000 und schafft Bitcoin Circuit Kaufgelegenheiten auf hohem Niveau

Standard

Es ist nicht mehr überraschend, da Bitcoin weiterhin jedes Mal stolpert, wenn es die $7.600 Versorgungszone erreicht. Die Münze durchbrach das jüngste Tief bei $6.800 und sank auf $6.500, bevor sie sich erholte und wieder anstieg. Gestern, in einem erneuten Rückgang bei $7.600, fiel BTC auf $7.300. Es wird zwingend notwendig, den jüngsten Rückgang schnell zu stoppen, bevor die Bären die Münze auf $7.000 drücken.

Zweifellos besteht die Möglichkeit, die Unterstützung von 7.000 Dollar zu brechen, was die Münze auf 6.400 Dollar werfen würde. Im Zweifelsfall haben die Bullen die fallende Bitcoin gestoppt und drücken die Münze nach oben. Das Ziel der Münze bleibt unverändert, da das Durchbrechen der $7.800er-Unterstützung Bitcoin auf das Preisniveau von $9.200 bringen wird. In der Zwischenzeit, bis Bitcoin sein ursprüngliches Ziel erreicht hat, wird die Schwankung weiter anhalten.

Bitcoin Circuit Indikator Anzeige

Die Kursbalken liegen weder unter noch über den EMAs, da der Bitcoin Circuit Markt weiterhin innerhalb der Preisspanne schwankt. Die blauen und roten Bänder des Tages-Stochastic scheinen oberhalb der 60%-Bandbreite zu schwanken. Das bedeutet, dass das zinsbullische Momentum instabil ist. Damit sich Bitcoin aufwärts bewegen kann, muss die zinsbullische Bewegung aufrecht erhalten werden.

Bitcoin Circuit Welt

Was ist die nächste Richtung für BTC/USD?

Seit dem 25. November ist die Kursspanne der Münze zwischen $6.500 und $7.800 unendlich geworden. Die Bären haben das Preisgefecht zweimal auf $6.500 Tiefstkurs gebracht. Dies war ein Versuch, Bitcoin auf die Tiefststände von entweder $6.000 oder $5.500 zu senken. Erwartungsgemäß haben die Bullen wenig Vorteil hat es sichergestellt, dass die Münze über $7.000 Preisniveau gehandelt wird.

Haftungsausschluss. Diese Analyse und Prognose sind die persönliche Meinung des Autors und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Cryptocurrency dar und sollten nicht als Unterstützung von CoinIdol angesehen werden. Leser sollten ihre eigenen Recherchen anstellen, bevor sie Geld investieren.